Angenehm, Vettisov!

PICT0086 cut

Viel Spaß beim Lesen, und immer daran denken: niemals einen Ersatzschlauch vergessen!

indexelement106

LogoSDH

Red Bull, 8. Juli, 2019
DSCN7305
Es war noch frisch, als wir unseren Motor starteten und uns auf den Weg machten. Doch je weiter der Tag voran schritt, desto wärmer wurde es und die Sonne war uns auch auf diesem Srerckenabschnitt hold.
Wir schleusten uns nach Stoke-on-Trent, vorbei an alten Keramikfabriken, verfallenen Lagerhäusern, unter Schnellstraßen und Stromtrassen. In Etruria passierten wir den Abzweig zum Caldon Kanal, und bei Kidsgrove erreichten wir den Harecasttle Tunnel. Nahe der Einmündung des Cheshire Rings beendeten wir die Etappe.
Die Strecke auf gpsies
Am Harecastle Tunnel mussten wir glücklicherweise eine nur kurze Wartezeit in Kauf nehmen. Allerdings marschierte Susanne über den Hügel, und ich tuckerte in die dunkle, kalte, knapp drei Kilometer lange Röhre. Am Ausgang nahm ich nicht nur die angenehme Wärme war, sondern es hatte sich auch ein Narrowboatchaos entwickelt. Diverse Bootsführer wollten sich nicht am Ende der wartenden Boote einreihen und hatten stattdessen versucht nach vorne zu gelangen. Dort blockierten ihre Boote das Fahrwasser, und als wir Tunnelfahrer ankamen gab es kein Durchkommen. Der Tunnelaufseher war stinksauer und meckerte unaufhörlich, während es eine lange Zeit dauerte bis sich das Durcheinander lichtete und eine Weiterfahrt möglich wurde.
Susanne war zwischenzeitlich wieder an Bord gekommen, und nach einiger Zeit fanden wir einen Liegeplatz in Red Bull. Schnell noch bei Tesco das Wichtigste eingekauft, leckere Cornish Pasties im Ofen auf der Rushton aufgebacken und dann war Abendruhe angesagt …

2019 Tagestouren

Eine Ausfahrt zum Saisonausklang
Eine Ausfahrt zum Saisonausklang

Glücklicherweise war es trocken, als ich mich mit Volker und Robert auf den Drahtesel schwang und Richtung Syke düste, wo wir einen Kaffeestopp einlegten.

Leider war zwischenzeitlich meine Kette abgesprungen und hatte einige Speichen am Hinterrad [ ... ]

Weiter ...
Sternfahrt RTF Ibbenbüren 22. Juni
Sternfahrt RTF Ibbenbüren 22. Juni

Wieder ein warmer Wochenendtag, und schon früh morgens habe mich in den Zug gesetzt, bin in Bohmte ausgestiegen und dann nach Ibbenbüren gefahren. Die Anmeldung zur RTF befand sich in einem mittelalterlichen Bauernhaus; sehr urig. Von den Rot-Goldlern [ ... ]

Weiter ...
Sternfahrt zur RTF Goldenstedt 16. Juni
Sternfahrt zur RTF Goldenstedt 16. Juni

Goldenstedt liegt nicht weit von Bremen entfernt. Also stieg ich auf meinen Drahtesel und machte mich auf den Weg.
Das Wetter war schon morgens angenehm warm. Vorbei am Flughafen, durch Huchting und immer weiter südlich gelangte ich nach zügiger Fahrt [ ... ]

Weiter ...
Rennradfahren in der Rhön + Fulda
Rennradfahren in der Rhön + Fulda

Am Sonnabendmorgen um 8 Uhr hatten sich Volker, Robert und ich getroffen, um die 156 km Strecke in Angriff zu nehmen, die mit 2,700 Höhenmetern ziemlich anspruchsvoll war. Besonders die diversen 17%igen Steigungen sollten es in sich haben...
Es war noch [ ... ]

Weiter ...
Kassel-Bad Waldliesborn-Ostbevern-Lemförde
Kassel-Bad Waldliesborn-Ostbevern-Lemförde

Susanne wollte mir immer schon einmal Kassel zeigen, die Stadt, in der sie ihre Kindheit verbracht hatte. Erst auf den zweiten Blick zeigte sich die interessante Seite: 60er Jahre Baustil in ganzen Straßenzügen und Weitläufigkeit. Wir verlebten einen [ ... ]

Weiter ...
Nach Hamburg zum Geburtstag
Nach Hamburg zum Geburtstag

Mein alter Freund "Kapitän" wurde 60 und hatte nach Hamburg aufs Feuerschiff eingeladen, das in der Elbe unweit der Elbphilharmonie liegt.

Das Wetter am Freitag, 24. Mai war schön, und so entschloss ich mich spontan, mit meinem neuen Carbonrenner [ ... ]

Weiter ...
Weitere Beiträge
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok