Sternfahrt RTF Ibbenbüren 22. Juni

DSCN0754

Wieder ein warmer Wochenendtag, und schon früh morgens habe mich in den Zug gesetzt, bin in Bohmte ausgestiegen und dann nach Ibbenbüren gefahren. Die Anmeldung zur RTF befand sich in einem mittelalterlichen Bauernhaus; sehr urig. Von den Rot-Goldlern war keiner am Start, und so bin ich dann solo auf die kurze, 46 Kilometer lange Strecke gegangen.

Bei bestem Wetter radelte ich entlang der meist flachen Tour, die über den Mittellandkanal führte. Dann zweigte ich wiederum nach Bohmte ab, wo ich nach 139 Kilometern und 1091 Höhenmetern gerade rechtzeitig den Zug nach Bremen ergatterte.

Die Strecke auf gpsiesDie Strecke auf gpsies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok