Schleusen, Schleusen, Schleusen

Wheelock, 9. Juli, 2019

DSCN0258
Morgens war es noch heiter bis wolkig, doch im laufe des Tages zog sich die Wolkendecke zu, und es fing an zu regnen. Man konnte es auch als Landregen bezeichnen.
Die heutige Strecke führte uns 11 Kilometer von Red Bull nach Wheelock. Dabei ging 71m bergab.
Die Strecke auf gpsies
Wir hatten den Lärm und die Großstadt hinter uns gelassen, und nun ging es durch das beschauliche Staffordshire. Viele kleine Ortschaften lösten sich mit Wiesen und kleinen Wäldern ab. Überall an den Ufern waren landwirtschaftliche Betriebe, oft Milchkühe, zu sehen und zu riechen.
Doch für den Blick auf die liebliche Umgebung blieb wenig Zeit. Insgesamt bewältigten wir 22 Schleusen, was eine Menge Arbeit war: Kurbeln, Kurbeln, Kurbeln… Susanne war ziemlich geschafft, als wir im strömenden Regen vor Wheelock anlegten.
Eigentlich hatten wir uns auf Fish‘n Chips vom örtlichen Fischimbiss gefreut, doch dieser hatte leider geschlossen. So wurden es Meatballs mit Spaghetti. Na ja ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok