Sturmfahrt

DSCN0568

Schietwetter!

Leichter Sprühregen und teils stürmischer Wind aus Ost waren vorausgesagt. Dementsprechend mies war die Stimmung im Fahrradkeller von DIANA. Die meisten Radsportler zogen es vor, den Drahtesel auf dem Haken zu lassen und den Tag anderweitig zu verbringen. Franz und ich dagegen wählten eine Tour nach Osten zu dem kleinen Ort Felanitx. Der Hinweg führte uns bei strammen Gegenwind erst entlang der Autobahn, dann durch Gartenwege bis zum Wendpunkt. Nach einem Café con Leche ging es bei rasanter Fahrt, den Wind im Rücken, über Poreres zurück zur Playa.

Nicht die schöne Landschaft, sondern der starke Wind hatte die heutige Tour so interessant gemacht.

Die Strecke auf gpsies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok