• IMG_6690.JPG

2014 Malle

Beitragsseiten

Freitag, 11. April 2014 - 2. Tag

Axel bemerkt: "Nimm die Karte mit, damit wir wissen, wer wir sind."

Wettervorhersage: TMax: ≈ 22,5 °C wolkig, TMin: ≈ 12,4 °C, Niederschlagsrisiko 20 %, Wind: 15,5 km/h aus SSO, Böen bis 21,7 km/h

Can Pastilla - Randa - Montuiri - Sencelles - Santa Eugenia - retour

Die Strecke auf Gpsies

Nach dem Frühstück fuhren wir gegen 9:30 Uhr los. Wir hatten uns für eine Tour entschieden, die wir schon im letzten Jahr gefahren waren: Can Pastilla - Llucmajor, Randa, Muirinda, Sechelles und zurück. Das Wetter versprach, ähnlich wie gestern, warm und sonnig zu werden.

Nach einem köstlichen Kaffee auf dem Marktplatz von Llucmajor fuhren wir ein wenig in die Berge. Leider bewölkte sich der Himmel und es tröpfelte einige Male, was uns allerdings die Laune nicht verdarb, und wir genossen die herrliche Landschaft im Inneren der Insel mit den vielen Finkas und den kleinen Feldern, auf denen es gerade erst anfängt zu grünen. Dabei mussten wir auch durch die Grundstücke einiger Mallorkiner radeln, die uns erstaunt gewähren ließen.

Um drei Uhr waren wir wieder an unserem Strand angekommen.

Übrigens: ein Platten kommt selten allein (armer Can).

Nun stehen unsere Räder auf den Balkonen der Zimmer, jeder entspannt sich auf seine Art, während ich über den Pool auf das Meer blicke, welches man zwischen zwei Hotels erkennen kann.

Ein anregender Radfahrtag klingt aus; mit Freude erwarte ich den morgigen Tag, der natürlich auch Werder Bremen einschließt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.