• IMG_0688.JPG
  • IMG_0693.JPG
  • IMG_7127.JPG
  • IMG_7139.JPG

2014 Maikammer

Beitragsseiten

Dienstag, 5. August, 2014

4. Tag - Kulturradeln

Mani meint: "Seit der Kachelmann verurteilt wurde, kann man sich auf die Wettervorhersage nicht mehr verlassen."

Die Strecke: Maikammer - Hambacher Schloss - Bad-Dürkheimer Fass - Maikammer

Zu Beginn stand eine kräftige Steigung hinauf zum Hambacher Schloß. Von dort genossen wir den tollen Ausblick auf das Rheintal und spürten den Hauch des deutschen Freiheitsgedankens, der diesen Ort umweht. 1832 versammelten sich 30.000 Menschen zu einer politischen Veranstaltung: "Auf, ihr deutschen Männer und Jünglinge jedes Standes, welche der heilige Funke des Vaterlandes und der Freiheit die Brust durchglüht, strömt herbei!"

Rasant bergab ging es nach Neustadt, weiter nach Haardt, und nach Gimmeldingen führte eine kleine Straße durch den Wald an die Landstraße zum höchsten Punkt beim Forsthaus Rotsteig. Nach einer langen Abfahrt gelangten wir zum Bad-Dürkheimer Fass. Nach einer Mittagspause am Markt führte die Strecke über Meckenheim, vorbei am Holiday Park, nach Westen über Duttweiler zurück nach Maikammer.
Es war meist leicht bewölkt. Ein Regenschauer gab es während unserer Mittagspause. Auf dem geraden Stück von Meckenheim gen Süden konnte man es so richtig rollen lassen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.