• IMG_3608.JPG
  • IMG_3611.JPG
  • IMG_3620.JPG
  • IMG_3624.JPG
  • IMG_3728.JPG
  • IMG_3758.JPG
  • IMG_3813.JPG

2011 Skandinavien

Beitragsseiten

Mittwoch, 27. Juli 2011

Die Strecke: Sarpsborg - Tingvall

Abfahrt 9:00 Uhr, Ankunft 18:45 Uhr, Km: 108, Höhe max: 175, Höhe gesamt: 818, Wind: west, Temp. max: 22 Grad Cel.

Vom Kurs abgekommen!

Das Wetter war sehr gut, und die Temperaturen trotzdem erträglich. Ideal zum Radeln.

Die letzten Kilometer durch Norwegen gingen durch ein langes, flaches Tal, bevor ein Anstieg nach Svinesund an der Grenze folgte. In Schweden verlief die Etappe bis Strömstad bergauf und bergab. Dort angekommen erledigte ich erst einmal die wichtigsten Sachen, die man in einem neuen Land so macht: Geld wechseln, Telefonkarte für das Handy besorgen und Unterkunft für den Abend ausfindig machen. Doch da war der Haken: Entlang der Küste um Tanum, meinem ursprünglichen Ziel, gab es keine freien Unterkünfte. Ganz Schweden hat Ferien und verbringt diese genau an diesem Küstenabschnitt. So konnte ich nach vielen Telefonaten ein Zimmer in einer Bed&Breakfastpension in Tingsvall bekommen (siehe Link). Der Weg dorthin sollte hügelig und steil werden und führte mich weg vom North-Sea-Cycle-Route.

Die Unterkunft lag oberhalb von einem See, auf den man einen schönen Blick genießen konnte. Deutsche haben hier neben der Pension ein auf Abenteuer- Erlebnisurlaub auch für behinderte Jugendliche ausglegtes Unternehmen gestartet. Ferner wird Öko (u.a. Müll- und Abwassertrennung)  groß geschrieben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.